Anmelden

Anmelden

          Zugangsdaten zusenden    Registrieren

Der Kulturgut Blog

Willkommen auf dem Blog des Netzwerk Kulturgut e.V.

DGUF- Brauchen die Archäologen einen Berufsverband?

Im Netz hat sich im Vorfeld der DGUF-Tagung (Deutsche Gesellschaft für Ur. und Frühgeschichte) am 4. Juli 2017 in Mainz eine interessante und sehr lebhafte und kontroverse Diskussion zum Thema Arbeitsbedingungen, Preise, Lebensrealtitäten bei Archäologen entwickelt. Erstmals legen Insider hier "die Karten" auf den Tisch. Es wird mit Vorurteilen, Unwissen und Legenden aufgeräumt. Einfach fabelhaft und unbedingt lesenswert.https://www.tagungsforum.dguf.de/viewtopic.php?f=37&t=118

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

Peter Cook - Retrospektive, Tchoban-Foundation Berlin

Peter Cook - Retrospektive, Tchoban-Foundation Berlin
Die Ausstellung Peter Cook. Retrospektive ist dem zeichnerischen Werk des bekannten britischen Architekten gewidmet, der in diesem Jahr seinen80. Geburtstag feiert. Peter Cook gehört zweifelsfrei zu den führenden Köpfen der Archigram-Gruppe und wurde 2007 von der britischen Königin für seine Verdienste um die Architektur zum Ritter geschlagen. Zu sehen sind seine Arbeiten aus der Zeit von Archigram bis CRAB, von 1968 bis heute, von Plug-In City bis Hidden City. Einigen seiner...

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

Tag des offenen Denkmals 2017: Macht und Pracht

Tag des offenen Denkmals 2017: Macht und Pracht
Thema am 10. September 2017: Macht und Pracht      Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. 2006 wurde die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit der Aktion Tag des offenen Denkmals als "Ort des Tages" der Kampagne Deutschland - Land der Ideen ausgezeichnet. Der Tag des offenen Denkmals kommt nur dank der Initiative vieler...

Share this article:

">
Weiterlesen
1 Hits
0 Kommentare

Grabung Berlin- Mitte, Petriplatz online

Grabung Berlin- Mitte, Petriplatz online
www.ausgrabung-petriplatz.de Die Forschungen an den Gebeinen der ersten Berliner gehen weiter. Die Öffentlichkeit wird auf der allgemein verständlich gehaltenen Webseite über die Ziele und den Fortgang der Forschungen informiert. Darüber hinaus gibt es historische Wetterberichte aus dem alten Cölln mit Karrikaturen von lukas Kranich.

Share this article:

">
Weiterlesen
1 Hits
0 Kommentare

KPM Kultur-Stiftung gegründet und zukünftig spülmaschinenfest

KPM Kultur-Stiftung gegründet und zukünftig spülmaschinenfest
Aus der Berliner Zeitung: Die Königliche Porzellan-Manufaktur (KPM) stellt die Weichen für die Zukunft –  zumindest für die kulturellen Aufgaben des Unternehmens:  Alleingesellschafter Jörg Woltmann gründet zehn Jahre nach der Übernahme der KPM eine Stiftung. Diese soll bei der Traditionsmarke, die bereits über 250 Jahre existiert, die Förderung von Kunst und Kultur  sowie die Weiterentwicklung des Kulturgutes KPM in Wissenschaft und Forschung übernehmen. Die Stiftung sei ein „lang erarbeiteter Plan,...

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

30. Berliner Denkmaltag 2016

30. Berliner Denkmaltag 2016
Gestern fand der 30. Berliner Denkmaltag in der Technischen Universität statt. In 3 Blöcken wurde über die Digitalisierung in der Denkmalpflege gesprochen. Die unterschiedlichen Anwendungsbereiche und Technologien wurden vorgestellt und Trends beleuchtet. Wir stehen noch am Anfang der Digitalisierung, aber es scheint sich nunmehr die Erkenntnis durchzusetzten, dass man am Digitalen nicht vorbei kommt und die Einsicht, dass man diesen Prozess steuernd und lenkend begleiten und durchdenken muss. Es ist vorgesehen,...

Share this article:

">
Weiterlesen
2 Hits
0 Kommentare

Praktikumstelle im Fachbereich Papier - Stiftung Hamburger Museen. Ab sofort bis September 2016

Die Stiftungen Hamburger Museen bieten in Kooperation mit freiberuflichen Restaurierungs-Werkstätten, ab sofort bis -zunächst September 2016- eine Praktikumsstelle im Fachbereich Papier im Hamburger Praxisjahr Konservierung-Restaurierung an. Die praktische Tätigkeit im Hamburger Staatsarchiv wird durch fachübergreifenden Unterricht ergänzt, der gemeinsam mit den anderen Teilnehmern des Hamburger Praxisjahres stattfindet: Objektuntersuchung-  und Restaurierungsdokumentation, präventive Konservierung, Werkzeugkunde, Arbeits- u. Unfallschutz, Materialkunde, ausgewählte Bereiche aus Kunst- und Kulturgeschichte, Arbeitstechniken, Objektpräsentation, Praxisseminare und Tages-Exkursionen gehören dazu.  ...

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

Deutsches Zentrum Kulturgutverluste Tagung 27./28.11.2015

Mit seiner Herbstkonferenz stellt sich das zum 1. Januar 2015 gegründete Deutsche Zentrum Kulturgutverluste erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor. Experten aus dem In- und Ausland werden bei dieser Gelegenheit einen Überblick über ihre bisherigen Erfahrungen mit der Provenienzforschung und der Restitution im Bereich NS-Raubkunst sowie im Hinblick auf Enteignungen während der sowjetischen Besatzung und in der DDR geben. Dabei sollen auch die Erwartungen an das Zentrum diskutiert werden. Das Deutsche Zentrum...

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

Erst Archäologe, jetzt Metzger-Lehrling

Ja, die Archäologie geht seltsame Wege und manchen entschließen sich leider ganz, dieses schöne und wichtige Fach zu verlassen. Unter den TOP Ten der Aussteiger ist bestimmt Alexander Bohn: DER UNGEWÖHNLICHSTE AZUBI DER STADTVeganer Michael Theil wird jetzt Metzger! Von ARNO GEHRING     Zwei, die Metzger werden wollen: Ex-Veganer Michael Theil (r.) und der ehemalige Archäologie-Student Alexander Bohn. DÜSSELDORF –   Was macht ein Veganer in einer Metzgerei? Logisch, ’ne Lehre!...

Share this article:

">
Weiterlesen
1 Hits
0 Kommentare

Wer im Alter zwischen 15 und 17 Jahren hat Lust in Spanien auszugraben?

Auf der spanischen Webseite http://archaeospain.com/ können sich Schüler für die Teilnahme an tollen archäologischen Ausgrabungen an interessanten Orten bewerben. Und Spanisch muss man auch (noch) nicht können. 

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

Leiter/in der Restaurierungswerkstätten Ethnologisches Museum, SMPK Berlin

Am Ethnologischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Leiterin / Leiters der Restaurierungswerkstätten Entgeltgruppe 13 TVöD Kennziffer: SMB-EM-2-2015 unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt vorbehaltlich der abschließenden Regelungen zur Bewertung von Restauratoren gemäß der Entgeltordnung Bund zum TVöD. Aufgabengebiet: Führung und organisatorische Leitung der Restaurierungswerkstätten des Ethnologischen Museums mit derzeit acht Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern ● Entwicklung und Umsetzung des konservatorischen Gesamtkonzeptes...

Share this article:

">
Weiterlesen
1 Hits
0 Kommentare

SiLK-Sicherheitsleitfaden

SiLK-Sicherheitsleitfaden
SiLK, der SicherheitsLeitfaden Kulturgut der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen KNK dient der Schärfung des Bewusstseins für die Themen Sicherheit und Kulturgutschutz in Museen, Bibliotheken und Archiven. Er unterstützt die Mitarbeiter dabei, ihre Einrichtung im Bereich Sicherheit zu evaluieren, und zeigt Tipps und Lösungsmöglichkeiten auf. Auch für andere Interessierte hält er vielfältige Informationen bereit. Zu jedem Thema gibt es eine Einführung, einen Fragebogen und einen Wissenspool. Der Fragebogen bildet den zentralen Teil jeden Themas....

Share this article:

">
Weiterlesen
2 Hits
0 Kommentare

Zu Hause in der Stadt

Zu Hause in der Stadt
Die Tagung „Zu Hause in der Stadt“ und die Ausstellung „Maßgeschneidert – energetische Ertüchtigung von Baudenkmalen“ runden die Aktivitäten des  Denkmalschutzamtes im Rahmen des Hamburger Architektur Sommers 2015 ab. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Die Tagung „Zu Hause in der Stadt“ findet am Freitag, 3. Juli von 10.00 bis 18.30 im Hamburg Museum statt. Sie wird federführend organisiert von der Fritz Schumacher Gesellschaft e.V. und der Gustav Oelsner Gesellschaft. Das Denkmalschutzamt ist hier durch Gabriele...

Share this article:

">
Weiterlesen
3 Hits
0 Kommentare

Micheletti Award - Preis für innovative Museen

Micheletti Award - Preis für innovative Museen
The Luigi Micheletti Award is the European prize for innovative museums in the world of contemporary history, industry and science. It is one of the leading activities of the Luigi Micheletti Foundation. Up to and including the 2010 competition, candidates were drawn from the list of applicants for the European Museum of the Year Award, which is administered by the European Museum Forum. The EMYA candidates are either new museums, established...

Copyright

© Deutscher Museumsbund

Share this article:

">
Weiterlesen
2 Hits
0 Kommentare

Projektbericht zu "Alle Welt: Im Museum" online!

Von 2012 bis 2015 führte der Deutsche Museumsbund das Programm »Alle Welt: Im Museum« durch und förderte in diesem Rahmen insgesamt 14 Kooperationsprojekte zwischen Museen und Migrantenselbst- organisationen. Ziel des vom Deutschen Museumsbund durchgeführten Projektes war es, Museen dabei zu unterstützen, sich unserer vielfältigen Gesellschaft gegenüber zu öffnen, Barrieren abzubauen und ihre Programme und Projekte so weiter zu entwickeln, dass sie möglichst viele Menschen ansprechen. Konkret wurden in diesem Zusammenhang von...

Copyright

© Deutscher Museumsbund

Share this article:

">
Weiterlesen
4 Hits
0 Kommentare

Metallrestaurator (m/w) - Rosengarten-Ehestorf

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volkskundlichem Schwerpunkt. Es besitzt eine der größten Sammlungen historischer Landmaschinen in Deutschland. Das Museum liegt im Süden Hamburgs.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 17. Juli 2015 einen Metallrestaurator (m/w) in Vollzeit.Sie arbeiten in der Metallwerkstatt des Freilichtmuseums am Kiekeberg mit regelmäßiger Wochenendarbeit und sind unter anderem hauptverantwortlich für die Herstellung von Einzelstücken für Dauer- und Sonderausstellungen. Sie verantworten die...

Copyright

© Deutscher Museumsbund

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

wiss. Volontär (w/m) - Nürnberg

Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen Jahr für Jahr über 7.000 begeisterte Mitarbeiter für mehr als 500 verschiedene Berufe, die gemeinsam mit uns Menschen und Märkte bewegen.Zum 01. Oktober 2015 suchen wir Sie für die Abteilung Sammlung / Bibliothek des DB Museums am Standort Nürnberg.Aufgaben: - Wissenschaftliche Betreuung der Objekt- und Filmsammlung - Mitwirkung an der Neuordnung des Depots sowie die inhaltliche Erschließung, Verwaltung, Sicherung und...

Copyright

© Deutscher Museumsbund

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

wiss. Volontär/in - Braunschweig

Bei den 3Landesmuseen sind im Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig zum 01.09.2015 befristet für zwei Jahre zwei Stellen des wissenschaftlichen Volontariats (w/m) zu besetzen.Aufgabenbereich: Beteiligung an den Aufgaben der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Museums, insbesondere an der laufenden Neueinrichtung und an der Planung und Organisation kommender Ausstellungsprogramme.Wir erwarten: Erforderlich sind eine Promotion im Fach Kunstgeschichte und Kenntnisse in den Sammlungsgebieten des Herzog Anton Ulrich-Museums, insbesondere in denen der Frühen Neuzeit, sowie...

Copyright

© Deutscher Museumsbund

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

Technische/r Angestellte/r - Bonn

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen technische Angestellte/Technischen Angestellten für das Betriebs- und Prozessmanagement im LVR-Museumsverbund in Bonn, Abteilung Technische Angelegenheiten, Team Haustechnik.Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 18.000 Beschäftigten für die 9,4 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 40 Schulen, zehn Kliniken, 19 Museen und Kultureinrichtungen sowie mit seinem Heilpädagogischen Netzwerk und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist...

Copyright

© Deutscher Museumsbund

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare

wiss. Mitarbeiter/in - Berlin

Zur Vorbereitung und Durchführung einer Sonderausstellung über die deutsche Kolonialgeschichte (Oktober 2016 bis April 2017) stellt das Deutsche Historische Museum eine wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. einen wissenschaftlichen Mitarbeiter ein. Die Stelle ist vom 01.08.2015 bis 31.05.2017 befristet. Sie ist nach Entgeltgruppe 13 TVöD (Ost) bewertet.Dienstort ist Berlin-Mitte.Aufgabengebiete: • Wissenschaftliche Mitarbeit an der Vorbereitung der Ausstellung (Exponatauswahl, inhaltliche Betreuung einzelner Themenräume, Erstellung von Ausstellungstexten, Textredaktion), • Vorbereitung, Realisierung und organisatorische Betreuung eines Symposiums...

Copyright

© Deutscher Museumsbund

Share this article:

">
Weiterlesen
0 Hits
0 Kommentare
Cron Job starten