Anmelden

Anmelden

          Zugangsdaten zusenden    Registrieren

Der Verein

C.Melisch Claudia Maria Melisch M.A., Archäologin, Berlin, Jg. 1968, Vorsitzende
Frau Melisch arbeitet seit 1998 als Archäologin im Auftrag unterschiedlicher nationaler und internationaler Denkmalschutzbehörden, Museen und Universitäten. Nach einer Lehre als Maschinistin für Tagebaugroßgeräte absolvierte sie ein Studium der Klassischen Archäologie und der Älteren Deutschen Sprache und Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Anthropologische Archäoinformatik, die Siedlungs- und Sepulkralkultur des Mittelalters, der Neuzeit und der Römischen Kaiserzeit. Sie ist Autorin zweier archäologischer Monografien und zahlreicher Fachartikel.



G.Winkler Gabriela Winkler M.A., Restauratorin und Holzbildhauerin, Hildesheim, Jg. 1975, Schatzmeisterin

Gabriela Winkler ist Restauratorin für Möbel und Holzobjekte und Lehrbeauftragte an der Fakultät Erhaltung von Kulturgut der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim. Nach Lehre und erster Berufspraxis in Coburg sowie studienvorbereitendem Praktikum am Schloßmuseum Gotha absolvierte sie ein Bachelor-Studium der Präventiven Konservierung sowie ein Masterstudium der Konservierung/ Restaurierung der Fakultät Erhaltung von Kulturgut an der HAWK. Während ihres Studiums war sie Fachgruppensprecherin der Fachgruppe „Restauratoren in Ausbildung“ (RiA) und Vorstandsmitglied im Verband der Restauratoren (VdR). Außerdem war sie als Gutachterin bei der Akkreditierung mehrerer Studiengänge der Restaurierung/Konservierung tätig.



A.Methfessel Alexander Methfessel, Dipl. Restaurator (FH), Weimar, Jg. 1983, Schriftführer

Alexander Methfessel ist in der Klassik Stiftung Weimar als Restaurator für Kunstgewerbe und Kulturgut der Moderne angestellt.  Er ist gelernter Holzbildhauer und absolvierte ein Diplomstudium an der Fakultät für Bauingenieurwesen/Restaurierung der Fachhochschule Erfurt, im Fachbereich Konservierung/Restaurierung mit der Spezialisierungsrichtung Archäologisches Kunst- und Kulturgut und Kunsthandwerk, Materialkombination. Freiberuflich beschäftigt er sich neben der Beutreuung von Restaurierungs- und Präventivprojekten mit der Planung, Entwicklung und Realisierung von Datenbankensystemen für Inventarisierung, Dokumentation und Fotoarchivierung.

Cron Job starten